Support für Windows Xp

 In IT-Lexikon, IT-Sicherheit

Das Ende der XP-Ära

Ende der XP-Ära

Ende der XP-Ära

Stichtag: 08. April 2014. An diesem Tag wird Microsoft den Support für Windows XP und Office 2003 endgültig einstellen. Was ganz konkret bedeutet, dass alle die immer noch Windows XP und Office 2003 nutzen, sich langsam Gedanken um ein alternatives Betriebssystem bzw. Office machen sollten. Die Funktion der Windows XP Computer wird dadurch zwar nicht beeinflusst, da aber keine Neuerungen mehr zur Verfügung gestellt werden, wird es auch keine Sicherheitsrelevante Updates für diese Systeme mehr geben. Insbesondere Firmenkunden sollten es nicht auf die leichte Schulter nehmen und sich rechtzeitig um die Portierung der Systeme kümmern. Je nachdem wie groß ein Unternehmen ist, kann die Umstellung viel Zeit kosten, weil vor allem auch das Kerngeschäft dadurch nicht zum erliegen kommen sollte und die Vorgehensweise genau geplant werden sollte. Mehr Infos über das Ende des Supports erhaltet ihr hier. Über ein Upgrade der Systeme könnt Ihr auf der Seite von Microsoft genauer nachlesen.
Recommended Posts