US-Spione hatten deutsche Genehmigung

 In IT-News
Zwischen Deutschland und den USA gibt es laut einem Zeitungsbericht jahrzehntealte Vereinbarungen, die eine Überwachung deutscher Briefe und Telekommunikation erlauben. Sie rührten noch aus der Nachkriegszeit und der Sonderstellung der ehemaligen Westalliierten gegenüber der Bundesrepublik her und dienten der Sicherheit ihrer Streitkräfte, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung”. mehr auf Bild.de
Recent Posts