UMTS Modem – XsBoxGo

 In IT-Test

Testbericht Umts-Modem XsBoxGo von 4G Systems.

Nach 14 tätiger Testphase des o .g. UMTS Modems einige Details zu meinen Erfahrungen mit diesem Gerät . Verpackungsinhalt:
  • Modem XsBoxGo
  • Akku 1500mAh
  • USB-Ladekabel
  • 230V/USB Adapter
  • Kurzanleitung
Technische Daten:
    • Anschlußmöglichkeiten:
    • WLAN Geräte über integriertem Access Point
    • Windows PC, Nutzung über NDIS auch ohne WLAN
    • LAN / WLAN:
    • Ethernet: 802.3 über USB
    • WLAN: 802.11 b/g (bis zu 54 MBit/s)
      • Sicherheit:
      • 64-bit/ 128-bit WEP Verschlüsselung
      • WPA/WPA2 Verschlüsselung
    • Wi-Fi Protected Setup (WPS)
    • Konfiguration und Status über Web Interface
    • Li-ION Akku, für ca. 5 Std. Betrieb
Erstinbetriebnahme und Einrichtung klappte problemlos. Als Sim-Karte kam eine von 1und1 zum Einsatz. Die Einwahldaten wurden vom Modem automatisch erkannt und eingerichtet. Lediglich die Sicherheitseinstellungen des Wlan's mussten noch angepasst werden, da das Gerät von Haus aus ohne eine WPA Verschlüsselung ausgeliefert wird.   Der erste Geschwindigkeitstest im Hsdpa Netz war beachtlich, 6500 kBits wurden problemlos erreicht, was auch den meisten Dsl-Anschlüssen entspricht, wenn man den ländlichen Raum beachtet ist es sogar ziemlich gut. Die Akku-Leistung von angegebenen 5std. wird durchaus eingehalten, bei einer Vollen Ladung reichte der Akku sogar zwischen 8 und 9 Stunden, ohne das das das Gerät abgeschaltet wurde. Eine Reichweite des Wlan-Empfangs reichte bis ca. 10m im Freien, was auch in den meisten Fällen ausreichend sein dürfte, da das Gerät ja für einen Mobilen Einsatz entwickelt wurde. Das Gerät verfügt über ein MicroSD-Slot für MicroSD Karte die unter Umständen auch für gemeinsame Nutzung als Speicher zwischen den Geräten genutzt werden kann. Diese Funktion habe ich aber in dieser kurzen Zeit nicht getestet, da die normale Freigabe des Windows ebenfalls funktioniert, insofern eine eingerichtet wurde. Probleme gab es bei dem Versuch das Interne Tool zu installieren, die Installation bei Windows 8 wird mit einer Fehlermeldung " nicht unterstütztes OS " abgebrochen. Dieses Tool wird unter anderem dazu benötigt um Firmware-Updates zu installieren. Support-Abteilung des Herstellers hat nach ca. 2std. auf die Anfrage reagiert. Es wurden verschiedene Installationsversuche unternommen, leider konnte mir bei dem Problem nicht wirklich weiter geholfen werden. Da sollte der Hersteller noch am Tool nachbessern. Alles in einem ist die Konfiguration verständlich. Die Funktion eines SMS-Empfangs habe ich allerdings vermisst, da die meisten Provider je nach Vertrag eine Datenvolumengrenze haben, verschicken diese meist eine SMS wenn das Datenvolumen nahezu erreicht wurde und die Geschwindigkeiten gedrosselt wird.   Und jetzt du! Wenn dir dieser Artikel weitergeholfen hat und evtl. zur einen Kaufentscheidung beigetragen hat,schreibe ein Kommentar. Nutzt du ebenfalls XsBoxGo und hast eigene Erfahrungen mit diesem Gerät gesammelt, dann Teile sie mit anderen.
Recommended Posts